Links vom 20.08.2014 bis 27.08.2014

Meine Linkempfehlungen vom 20.08.2014 bis 27.08.2014:

  • How the Past Defines the Present. Understanding the Path Dependancy of Academic Publishing – Benedikt Fecher schreibt drüben im Blog des HIIG einen Beitrag darüber welche Entwicklungen schlussendlich das heute bestehende akademische Publikationssystem geformt haben. Spannender Einstieg in das Thema, lesenswert!
  • The use of scientific posters to disseminate research data – Habt Ihr Euch auch schon immer mal gefragt, warum das Poster in der Wissenschaft noch immer ein nicht seltener Publikationskanal darstellt und ob dies überhaupt noch zeitgemäß ist? Nunja, ist es. Und Nicholas Rowe erklärt drüben im Blog von F1000Research. Lesenswert.
  • Transparenz für Kosten von Open-Access-Publikationen – Marco Tullney schreibt im Blog der TIB einen lesenswerten Artikel über die Kosten von Open Access Publikationen. Besonders vor dem Hintergrund, dass die DFG in Deutschland bereits auch seit Jahren Mittel zur OA Publikation vergibt, fordert er mehr Transparenz über die Kosten (insbesondere natürlich die oftmals undurchsichtigen APCs). Dem kann man sich nur mit Nachdruck anschließen.
  • Open science’s final frontier – Ulrich Herb wendet sich bei ReseachProfessional mal dem Thema Open Funding zu. Sehr interessanter Lesetoff über ein Thema zu dem man aus Deutschland zumindest wenig hört.
  • Unintentional Venn diagram suggests opposite meaning – Viel zu gut um es hier nicht zu bringen – mit einem Augenzwinkern natürlich.