Links vom 17.11.2014 bis 18.11.2014

Meine Linkempfehlungen vom 17.11.2014 bis 18.11.2014:

  • Some open access advocates are like the Mensheviks and the Bolsheviks – Bei Open Science gab es vor ein paar Wochen ein lesenswertes Interview mit Bo-Christer Björk, Professor für Information Systems Science an der Swedish School of Economics and Business Administration in Helsinki, Finland. Björk beschäftigt sich mit Forschung zu elektronischem Publizieren und dabei auch mit Open Access. Das Interview ist schon etwas älter, aber durchaus noch lesenswert.
  • PDSC14review › Hybrid Publishing Lab Notepad – Im Blog des Hybrid Publishing Labs gibt es die ersten Twitter-Reviews der Post-Digital Scholar Conference 2014. Sind wie gesagt Zusammenfassungen des Twitteraufkommens, ich bin gespannt auf ausführlichere Eindrücke.
  • Panton Fellowship Wrap-Up | OKF Open Science Working Group – Nach Samual Moore, hat auch Peter Kraker, einer der drei gegenwärtigen Panton-Fellows, zum Abschluss seines Panton Fellowships eine Zusammenfassung veröffentlich. Peter arbeitete am Thema alternativer Metriken und verfolgte dabei u.a. einen visuellen Ansatz. Seine Doktorarbeit dazu ist durchaus lesenswert – ebenso wie dieser kurze Post um einen zusammenfassenden Überblick über seine Arbeit im zurückliegenden Förderjahr zu bekommen.