Open Science Links vom 23.09.2016 bis 05.10.2016

Meine Linkempfehlungen vom 23.09.2016 bis 05.10.2016:

  • Impact messen in den Sozialwissenschaften und der Soziologie – mit Web of Science, Scopus, Google Scholar oder Altmetrics? – Ulrich Herb hat sich im Rahmen eines Vortrags mal genauer mit der Impactmessung in den Sozialwissenschaften und der Soziologie auseinandergesetzt. Im dazugehörigen Foliensatz fasst er zuerst den status quo zusammen (inkl. der Kritiken an den existierenden Messmethoden) und rollt danach seine Einschätzung aus. Lesenswert, wenngleich die Folien sicher nur einen Teil seiner Argumentation in dem Vortrag ausmachen (das ganze Narrativ wäre sicher spannender). Erstaunlich finde ich auch, dass am Ende Google Scholar tatsächlich am ehesten geeignet zu sein scheint.
  • In a nutshell: The four peer review stages in RIO explained – RIO, das Research Ideas and Outcomes Journal, erklärt im Blog mal wie der Peer Review Prozess bei Ihnen aussieht. Lesenswerter Beitrag, vor allem aber lesenswertes Journal!
  • Das Experiment handbuch.io in neuer Version: Ablenkungsfreier, vielseitiger und automatischer – handbuch.io liegt in neuer Version vor und fühlt sich mittlerweile wirklich stabil und extrem gut nutzbar an. Im Vergleich zu Wikibooks finde ich es weniger abklenkend und verwirrend. Zusätzlich kommt es mit Versionierung (und jeweils neuer DOI für neue Version) und wirklich brauchbaren Ausgaben in HTML, PDF, ODT und EPUB daher). Gute Arbeit TIB!